Ortwin Steuernagel

Ortwin Steuernagel

* 11.07.1929
† 02.08.2018
Erstellt von Neue Westfälische Zeitung
Angelegt am 04.08.2018
1.848 Besuche

Neueste Einträge (4)

Nachruf Neue Westfälische

06.08.2018 um 13:48 Uhr von Neue Westfälische

Pfarrer Ortwin Steuernagel gestorben
Evangelischer Kirchenkreis: Früherer Superintendent wurde
89 Jahre alt. Regine Burg würdigt Amtsvorgänger
Bielefeld. Der ehemalige Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Bielefeld, Ortwin Steuernagel, ist am Donnerstag im Alter von 89 Jahren nach längerer Krankheit gestorben.

Wenige Wochen zuvor hat er zusammen mit seiner Frau Marie-Luise noch die Diamantene Hochzeit feiern dürfen. Bis 1992 war Steuernagel 23 Jahre lang höchster Repräsentant der evangelischen Kirche in Bielefeld. Zuvor war der gebürtige Schlesier zunächst im Jugendhof Vlotho tätig, bevor er 1960 Pfarrer der evangelischen Petrigemeinde im Bielefelder Osten wurde. Neben der Förderung der Jugend- und Sozialarbeit lagen Steuernagel insbesondere das Engagement der evangelischen Kirche in den Kindergärten und der Diakonie am Herzen. Bereits in den 80er Jahren hatte der Superintendent einen Blick auf die demografischen Veränderungen und die damit verbundenen strukturellen Veränderungsprozesse.
Superintendentin Regine Burg sagt: „Ortwin Steuernagel hat das auch schon damals nicht einfache Amt des Superintendenten verantwortungsvoll, mit klaren Zielvorstellungen und dennoch in einfühlsam-seelsorglicher Weise ausgeübt. Ich habe ihn als geistlich geprägten Amtsvorgänger erlebt, verlässlich, gradlinig und auch – bei manchmal rauem Ton – menschlich zugewandt.“

Gedenkkerze

NW-Trauer

Entzündet am 04.08.2018 um 09:33 Uhr

Neue Westfälische

vom 04.08.2018

Neue Westfälische

vom 04.08.2018