Gedenkfeier

Gedenkfeier

Erstellt von Neue Westfälische Zeitung
Angelegt am 18.01.2019
354 Besuche

Neueste Einträge (15)

Gedenkkerze

Bea

Entzündet am 17.07.2019 um 19:50 Uhr

Mein lieber Karl Heinz, danke, dass Du mir heute wieder per Gedanken bei einem Termin beigestanden hast. Danach fahre ich am liebsten zu Deinem Grab und zünde eine Kerze an. Dort ist Stille, ich fühle mich Dir Nahe und denke oft, Du stehst hinter mir. Doch egal wie schnell ich mich auch umdrehe, Du bist leider nicht da. Aber ich weiss Du beschützt mich. DfM  

Gedenkkerze

Bea

Entzündet am 16.07.2019 um 18:47 Uhr

Mein lieber Karl Heinz, heute habe ich auch das Grab von Sylke besucht, es ist nicht weit von Deinem. Leider kann ich jetzt den Trauerschmerz Ihrer Mutter noch besser nachfühlen, denn ich vermisse Dich auch so sehr. Das Tagebuch für Dich hat nur noch ein paar freie Seiten, ich werde weiter meine Gedanken und Gefühle für Dich niederschreiben. DfM und IvD - mein Herz tut weh... 

Gedenkkerze

Bea

Entzündet am 15.07.2019 um 18:13 Uhr

Mein lieber Karl Heinz, heute ist viel passiert. Ich glaube, Du warst in Gedanken bei mir und hast mich beschützt. Dafür danke ich Dir, mein Schutzengel. Denk ich an Dich, bist Du nah. Ich fühl Dich bei mir und vergesse nie wie lieb Du warst. Ganz egal wo Du jetzt bist, ich glaube, dass Du mich siehst. Ich stell mir vor, was Du denkst und höre was Du sagst. Doch mein größter Wunsch bleibt, Dich wieder an meiner Seite zu haben. IvD.

Gedenkkerze

Bea

Entzündet am 14.07.2019 um 16:38 Uhr

Mein lieber Karl Heinz, als Du krank wurdest, hatte ich schreckliche Angst, Du könntest sterben. Dann bist Du gestorben und jetzt bleibt der Schmerz und der traurige Gedanke, Du kommst nicht zurück. Heute bin ich wieder die Wege gegangen, die wir sonst gemeinsam gegangen sind. Mir steigen Tränen in die Augen, denn ich vermisse Dich. Ich möchte so gern Deine Stimme hören, wie Du meinen Namen rufst. Du fehlst mir - ich denke immer an Dich.

 

Gedenkkerze

Bea

Entzündet am 13.07.2019 um 07:14 Uhr

Mein lieber Karl Heinz, gestern hat wieder eine Gedenkfeier für Menschen ohne Angehörige stattgefunden. Ich habe in Deinem Namen eine Spende abgegeben, damit allen Menschen ein letztes Geleit gegeben werden kann. Jeder sollte sich im Tod daran erinnern, dass er geliebt wurde. Anschliessend habe ich den Grabstein vom Regen gereingt und Dir Kerzen angezündet. Du fehlst mir unendlich. Ich wünschte, Du könntest noch bei mir sein. IvD.

 

Weitere laden...