Datenschutz

Datenschutzhinweise

Der Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG (im Weiteren auch Neue Westfälische oder NW genannt) sowie die für die technische und redaktionelle Umsetzung der Internetauftritte zuständige Tochterunternehmung OWL-Digital GmbH & Co. KG (im Folgenden: OWLD) messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer von NW.de, NW ePaper und der gleichnamigen App höchste Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im mit den geltenden Datenschutzgesetzen.

Wir möchten das Vertrauen der Nutzer in unser Angebot stärken und aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen legen. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung („Verwendung“) Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Internetplattformen sowie für Lieferungen und Leistungen, die Sie über uns beziehen oder beziehen möchten.

Für Fragen zur Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an datenschutz@nw.de oder schreiben uns an: Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG, Datenschutzbeauftragter, Niedernstraße 21-27, 33602 Bielefeld

 

 

1. Verantwortliche Stelle

im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes:

Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG

Niedernstraße 21-27

33602 Bielefeld

 

E-mail: info@nw.de

Tel. 0521/555-0

Fax 0521/555-348

 

Geschäftsführer: Klaus Schrotthofer

Amtsgericht Bielefeld HRA 10753

 

Inhaltlich verantwortlich:

Thomas Seim

 

2. Allgemeines

Diese Erklärung gilt für den Internetauftritt der Neuen Westfälischen unter nw.de sowie für weitere Unterrubriken wie z. B. nw-job.de, nw-immo.de, nw-mobil.de, nw-trauer.de, sowie für sämtliche mobile Applikationen(z. B. ePaper App).

 

2.1 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche Einzelangaben, die sich auf eine Person beziehen oder die geeignet sind, einen Bezug zu einer Person herzustellen, wie z.B. der Name, die Post-Adresse, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, die Bankverbindung etc. Personenbezogene Daten können somit genutzt werden, um Ihre Identität festzustellen.

 

2.2 Nicht personenbezogene Daten

Nicht personenbezogen sind Daten, die beim Aufruf von nw.de, NW ePaper und der gleichnamigen App der NW durch Ihren Browser zustande kommen und in Logfiles auf den Servern der NW, OWLD und technischen Dienstleistern gespeichert werden. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

 

3. Wann und zu welchem Zweck werden Daten von uns erhoben?

DieNW und die OWLD erheben, speichern oder verarbeiten Daten grundsätzlich nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder wenn Sie als Nutzer ausdrücklich die Genehmigung dazu erteilt haben. Laut der gesetzlichen Vorschriften ist die Erhebung, Speicherung und Nutzung von Daten unter anderem dann zulässig, wenn sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten) und die Inanspruchnahme von Telediensten und deren Abrechnung ermöglichen (Nutzungs- und Abrechnungsdaten).

 

3.1 Erfassung nicht personenbezogener Daten

Wenn Sie auf unsere Websites zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel:

  • Browser-Typ und -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer-URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs

 

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Verknüpfung dieser Daten mit anderen Daten erfolgt durch uns ebenfalls nicht.

 

3.2 Erfassung personenbezogener Daten

In bestimmten Fällen werden von Ihnen personenbezogene Daten zwingend benötigt, damit Sie die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen und Services der NW, OWLD, ihren jeweiligen Kooperationspartnern, Dritten oder Unternehmen der Zeitungsgruppe Neue Westfälische nutzen, bestellen oder erwerben können.  Wir benötigen die Daten, um ihrerseits die gewünschten Dienstleistungen und Services erbringen, liefern und abwickeln zu können. Hierzu zählen zum Beispiel:

 

  • die Zeitung abonnieren oder den digitalen Leserservice (ePaper) nutzen
  • sich als Nutzer registrieren, um zum Beispiel einen Kommentar zu schreiben
  • in unseren Handelsplattformen einkaufen
  • Anzeigen in unseren Marktplätzen schalten
  • einen Newsletter bestellen
  • an einem Gewinnspiel teilnehmen
  • an elektronischen Zahlungs- und Abrechnungsverfahren teilnehmen

 

Für die Abwicklung dieser Dienstleistungen ist die Erhebung personenbezogener Daten notwendig. Situationsabhängig werden Name, Anschrift, Geschlecht, Geburtsdatum, Kundennummer, Telefonnummer, Faxnummer, Bankverbindung, Zahlungsart und E-Mail-Adresse, Passwort, Datum und Uhrzeit der Registrierung  erhoben und gespeichert. Diese Daten werden von der NW, der OWLD und ihren Kooperationspartnern ausschließlich im Rahmen der Vertragszwecke und in einem Umfang verarbeitet und genutzt, der für die Begründung, Ausgestaltung, Änderung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

 

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, nutzen wir die uns überlassenen Daten - soweit rechtlich zulässig - auch zur werblichen Ansprache per Post, Telefon und/oder E-Mail über eigene Angebote aus dem Print- und Online-Bereich der NW.

 

In den Fällen, in denen ein Kooperationspartner eine Webseite laut Impressum selbst betreibt, ist Ihnen gegenüber allein der Kooperationspartner für die Wahrung der Vertraulichkeit und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verantwortlich.

 

3.3. Informationen zur Anmeldung / Registrierung

Im Rahmen der Registrierung für die Kommentarfunktion werden u. a. folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • Ihr Vorname und Nachnahme
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Passwort
  • Ihr Benutzername (frei wählbar, sogenannter Nickname, wird bei Kommentierungen veröffentlicht)

 

Im Rahmen der Registrierung zur Erfüllung und Abwicklung von kostenpflichtigen Leistungen (z. B. Abonnement- und Anzeigenaufträge,  werden u. a. folgende Daten erhoben und verarbeitet:

  • Datum und Uhrzeit der Registrierung
  • Ihr Vorname und Nachnahme
  • Ihre Anschrift
  • Ihre Telefonnummer
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Passwort
  • Zahlungsart und Kontoverbindung
  • ggf. Nachsendeaufträge oder Abwesenheitszeiten

 

Die von Ihnen benötigten personenbezogenen Daten werden im Rahmen des jeweiligen Anmeldeprozesses abgefragt. Mit Abschluss der Registrierung und Ihrer Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, erklären Sie sich mit der Speicherung Ihrer Daten einverstanden.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

3.4 Datenweitergabe

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur dann,

  • wenn Sie in diese Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt haben;
  • wenn die Übermittlung zur Nutzung, Durchführung und/oder Abwicklung (Lieferung, Zahlungsabwicklung etc.) der angebotenen und von Ihnen in Anspruch genommenen, bestellten und/oder gekauften Dienstleistungen, Waren und Services notwendig ist (z.B. an Unterauftragnehmer, Erfüllungsgehilfen, Unternehmen der Zeitungsgruppe Neue Westfälische, Kooperationspartner und/oder sonstige Dritte);
  • wenn eine gesetzliche, gerichtliche oder behördliche Verpflichtung besteht,
  • wenn es notwendig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der angebotenen Dienstleistungen und Services zu unterbinden.

 

In allen diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das jeweils erforderliche Minimum.

 

4. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie ggf. einRecht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung.

Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten  unter datenschutz@nw.de.

 

 

5. Newsletter

Wollen Sie unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr bekommen, klicken Sie auf den entsprechenden Link, der in dervon der Zeitungsgruppe Neue Westfälische gesendeten E-Mails enthalten ist.Haben Sie einen Kunden-Login, können Sie Ihre Einwilligung auch  im Online-Service-Center widerrufen. Hierzu loggen Sie sich unter https://service.nw-news.deein und entfernen die entsprechenden Haken.

 

6. Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

 

7. Verwendung von Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir Cookies. Diese kleinen Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert und halten allgemeine Nutzungsdaten fest.

Sie können Cookies jederzeit über die entsprechende BrowserFunktion löschen oder ganz deaktivieren. Wenn Sie Cookies löschen oder ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies allerdings die Funktion unserer Seiten beeinträchtigen.

 

Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter http://www.meine-cookies.org

7.1 Cookies ohne Personenbezug

Cookies werden von uns dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites, insbesondere der Online-Werbung, zu analysieren, generelle Vorlieben eines Nutzers zu speichern und dem jeweiligen Nutzer anhand seiner Vorlieben spezielle, ihn interessierende Angebote und Services auf den Webseiten zu präsentieren. Darüber hinaus werden z.B. anonyme Nutzerstatistiken erstellt.

 

7.2 Cookies mit Personenbezug

Dabei handelt es sich um Cookies, die z. B. im Rahmen einer Benutzeranmeldung erzeugt werden. Sie speichern Informationen über den Benutzernamen, die Benutzerrechte, die Gültigkeit der Sitzung, bei der Verwendung der Suchfunktion die Suchbegriffe und in den Onlineshops die ausgewählten Waren für den Warenkorb

 

8. Cookies von Google

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu denfolgendengenannten Zwecken einverstanden.

Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich über die Datenschutzbestimmungen von Google.

Neben den unter 7. beschriebenen Möglichkeiten können Sie darüber hinaus die Erfassung der durch Google-Cookies erzeugten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google für die Zukunft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link dem Einsatz von Google Analytics für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden.

Bitte beachten Sie, dass Widersprüche erneut von Ihnen durchgeführt werden müssen, sobaldSie die Cookies in Ihrem Browser löschen.

a) Google Analytics

Diese Internetseitebenutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet ebenfalls "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Internetseiten durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite und Onlineangebote werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen vorher auf Server, die in Europa stehen, gekürzt und weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir nutzen die Google-Analytics-Berichte zur anonymen Auswertung von demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über den Anzeigenvorgaben-Manager[A1] deaktivieren werden.

b) Google AdWords und Conversion Tracking

Wir nutzen als AdWords-Kunde das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google  erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

c) Google AdWordsRemarketing

Diese Webseite verwendet Google AdWordsRemarketing, eine Technologie der Google Inc. (1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion erfüllt den Zweck, die Besucher dieser Seite zu einem späteren Zeitpunkt via Remarketing-Kampagnen mit Online Werbung in der Google-Suche oder im Google Display-Netzwerk erneut anzusprechen. Zum Erkennen der Besuche werden ebenfalls Cookies verwendet, Mit Hilfe dieser Textdateien kann das Besucherverhalten auf der Webseite analysiert werden. Die so gewonnenen Nutzungsdaten werden für gezielte und interessenbasierte Werbung verwendet.

Diese Form der Werbung erfolgt pseudonym, es erfolgt durch uns keine Speicherung personenbezogener Daten oder Erstellung von Nutzerprofilen.

d) Google AdSense

Wir nutzen zudem Google AdSense, einen Webanzeigendienst der Google Inc. (1600 AmphitheatreParkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“) um Werbung (Textanzeigen, Banner etc.) zu schalten. Dabei speichert Ihr Browser unter Umständen ein von Google oder Dritten gesendetes Cookie. Die in dem Cookie gespeicherten Informationen können durch Google oder auch Dritte aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Darüber hinaus verwendet Google Adsense zur Sammlung von Informationen auch kleine unsichtbare Grafiken, durch deren Verwendung einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden können. Die durch den Cookie und/oder die Grafiken erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite werden an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt die so erhaltenen Informationen, um eine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens im Hinblick auf AdSense-Anzeigen durchzuführen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Ihre IP-Adresse wird von Google nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige der genannten Grafiken verhindern. Wie für die anderen beschriebenen Cookies gilt auch hier: Sie müssen hierzu in Ihren Browser-Einstellungen die Annahme von Cookies deaktivieren.

9. Nutzungsbezogene Werbung

Um Ihnen beim Besuch von nw.de nutzerbezogene Werbung zeigen zu können, die zu Ihren Interessensgebieten passt, arbeiten wir mit Drittwerbegesellschaften zusammen. Diese sammeln mit Hilfe von Cookies Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf nw.de und auf anderen Webseiten. Durch diese Daten sind wir in der Lage, die Werbeeinblendung für Sie zu optimieren und auf Ihre prognostizierten Interessen auszurichten.

Die Cookies speichern zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer oder personenbeziehbare Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen zulassen.

Um Ihre Präferenzen für die nutzungsbasierte Online-Werbung auch für andere Anbieter zu verwalten, können Sie die extra dafür bereitgestellte Seite von der EDAA (European Interactive Digital Advertising Alliance) besuchen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

 

Folgende Unternehmen sind von uns beauftragt, zur Auslieferung von nutzungsbasierter Online-Werbung durch Cookies Daten zu erheben:

 

 

  • nugg.ad AGDie Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert. Einzelheiten finden Sie hier: http://www.nugg.ad/de/datenschutz/allgemeine-informationen.html

 

 

  • AudienceScience, Inc. Die Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert. Einzelheiten finden Sie hier: http://www.audiencescience.com/de/privacy

 

  • ADITION technologies AG. Die Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert.Einzelheiten finden Sie hier:http://www.adition.com/kontakt/datenschutz/

 

  • Plista GmbHDie Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert.Einzelheiten finden Sie hier: https://www.plista.com/optout/index

 

  • Ligatus GmbHDie Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert.Einzelheiten finden Sie hier: http://www.ligatus.de/de/datenschutz/datenschutz-ligatus-retargeting.html#cookie_status

 

 

10. Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. ( IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. ( AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. ( agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

 

1)Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

a) Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

b) Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

c) Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird.

Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

d) Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnlineübertragen werden.

2) Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3) Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen:

http://optout.ivwbox.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH ( https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF ( http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW ( http://www.ivw.eu).

11. Soziale Medien

Natürlich möchten wir Ihnen auf unseren Seiten auch die Gelegenheit geben, unsere Artikel einfach und schnell auf den Sozialen Medien Facebook, Google+ und Twitter zu teilen. Da die offiziellen Share Buttons der drei Anbieter jedoch bedenklich in Sachen Datenschutz sind, haben wir uns entschieden, unsere bisherige Praxis zu ändern.

Statt der SocialPlugins, bei denen wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten hatten, die von den Anbietern bei Ihnen gesammelt worden sind, nutzen wir jetzt sogenannte Social Share Links zu Facebook, Google+ und Twitter.

Wollen Sie also einen Artikel bei Facebook, Google+ oder Twitter verbreiten, klicken Sie auf das entsprechende Symbol, und der Link führt Sie automatisch zum ausgewählten Netzwerk.

 

12. Technische Sicherheit

Wir sind um alle notwendigen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie vor unberechtigtem Zugang und Missbrauch geschützt sind.

Unsere Mitarbeiter sind verpflichtet, beim Umgang mit Daten die Regelungen  des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu beachten.

In Fällen in denen Sie uns sensible Daten, wie z. B. ihre Bankverbindung übermitteln, setzen wir SSL (Secure Sockets Layer) ein. SSL verschlüsselt Ihre Daten während der Übermittlung über das Internet an uns. Der so geschützte Weg Ihrer Daten wird oft durch ein Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers angezeigt.

 

13. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

Bielefeld, Mai 2015